"Das kostbarste Geschenk,
das wir zu bieten haben,
ist die Zeit"
(Anton Kner)






Der Krankenpflegeverein K├Ângen e.V. ├╝bernimmt im Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde einen Teil ihrer Diakonischen Aufgaben. Die evangelische
Kirchengemeinde hat einen st├Ąndigen Sitz im Vorstand des Krankenpflegevereins.


Gunzenhauserstra├če 14
73257 Köngen
Telefon: 07024 - 466 819
E-Mail: info@kpv-koengen.de


Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Susanne Liebhart
Direkt-EMail


Unser Büro ist für Sie geöffnet
Montag und Dienstag 10.00 ÔÇô 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 ÔÇô 18.00 Uhr




Aktuelles:



Entwurf: Kathrin Reisch
ÔÇ×WIR sind NACHBARNÔÇť hei├čt das neue Quartiersprojekt In K├Ângen. WIR ÔÇô das sind die beiden Kirchengemeinde, der Krankenpflegeverein und die Hausgemeinschaft Spitalgarten der Sozialstation. Zusammen mit der Kommune wollen wir das nachbarschaftliche Miteinander st├Ąrker ausbauen.

Ausgangspunkt ist die direkte Nachbarschaft des Evang. Gustav-Werner-Hauses mit der neugebauten Hausgemeinschaft Spitalgarten.
Wir sind zum einen vor Ort Nachbarn in der Gunzenhauserstra├če und ├Âffnen unsere H├Ąuser und den Gartenzaun zwischen den H├Ąusern f├╝reinander.

Wir sind Nachbarn: Fest der Begegnung am Samstag, den 24. September 2022.
Veranstalter dieses Festes waren die evangelische Kirchengemeinde mit dem Hausackerkindergarten und dem Jugendtreff Schmelz, der Krankenpflegeverein K├Ângen und die Sozialstation Wendlingen, die Gemeinde K├Ângen und die katholische Kirchengemeinde K├Ângen. Trotz Regenwetter lie├čen sich viele K├Ângener einladen zum Fest der Begegnung in die verschiedenen R├Ąume des Gustav-Werner-Hauses und in die Hausgemeinschaft Spitalgarten.
Alle Generationen fanden Angebote zum Spielen und zur Begegnung.
Begonnen hat das Fest mit der musikalisch fetzigen Unterst├╝tzung des Musikvereins K├Ângen und einer offiziellen Begr├╝├čung durch Ev-Marie Lenk f├╝r die evang. Kirchengemeinde, Susanne Liebhart f├╝r den Krankenpflegeverein und Sabine Reichert f├╝r die Sozialstation. Die Kinder des Hausackerkindergartens boten einen Einblick in ihren Morgenkreis, au├čerdem wurde eine gemeinsame Bank mit bunten Fingerabdr├╝cken verziert. Daraus werden dann kleine Tiere gestaltet und danach bietet die Bank im Innenhof zwischen den beiden H├Ąusern Platz f├╝r Begegnungen und gemeinsame Aktionen von Jung und Alt. Gestiftet wurde die Bank je zu einem Drittel von der evang. Kirchengemeinde, der Sozialstation Wendlingen und dem Krankenpflegeverein K├Ângen. Dank der freundlichen Beteiligung des Kleintierz├╝chtervereins K├Ângen gab es im Garten einen gut besuchten Streichelzoo.
Im Erdgeschoss der Hausgemeinschaft Spitalgarten konnten Jung und Alt einer M├Ąrchenerz├Ąhlerin lauschen. Im Treffpunkt Spitalgarten wartete ein Caf├ę mit selbstgebackenen Kuchen der Eltern vom Kindergarten und der Mitarbeitenden des Krankenpflegevereins K├Ângen. Au├čerdem gab es f├╝rs leibliche Wohl noch Waffeln vom Musikverein, Muffins vom Hausackerkindergarten sowie Rote und vegetarischen K├Ąse vom F├Ârderkreis evangelischer Jugendarbeit und Getr├Ąnke von der Liebenzeller Gemeinschaft. Auch f├╝r die Jugend wurde etwas geboten: Tischkicker, Billard, Sumo-Ringen und Basketball in den R├Ąumen des Jugendclubs Schmelz. Am sp├Ąten Nachmittag erfreute der Posaunenchor die G├Ąste im Innenhof der beiden H├Ąuser mit mehreren Musikst├╝cken. Den Abschluss bildete eine Abendandacht mit musikalischer Unterst├╝tzung durch die GRINIO-Akademie.
Der B├╝rgerbusverein sorgte mit seinem st├╝ndlichen Extra-Fahrplan daf├╝r, dass alle interessierten G├Ąste ganz ohne Parkprobleme und Barrieren zum Fest der Begegnung kommen konnten.
Ein Herzliches Dankesch├Ân an alle Beteiligten und Unterst├╝tzende.


Bitte auf das jeweilige Bild klicken um weitere Infos zu erhalten:
 


Kurzbeschreibung der Hausgemeinschaft Spitalgarten in K├Ângen

Im Erdgeschoss entsteht eine anbietergest├╝tzte ambulant betreute Wohngemeinschaft f├╝r zw├Âlf vollj├Ąhrige Menschen mit Unterst├╝tzungs- und Versorgungsbedarf. Tr├Ąger der Einrichtung ist die Sozialstation Wendlingen. Die Wohngemeinschaft wird durch Pr├Ąsenzkr├Ąfte durchgehend ├╝ber 24 Stunden betreut. Pflegerische und medizinische Versorgung leisten ambulante Pflegedienste.

Im 1. und 2. Obergeschoss werden acht Zwei- bis Dreizimmerwohnungen zur Miete als Betreutes Wohnen angeboten. Das Betreuungsangebot ├╝bernimmt der Krankenpflegeverein K├Ângen. Eigent├╝mer ist die Sozialstation Wendlingen.

Im 2. Obergeschoss befinden sich ebenfalls die neuen B├╝ror├Ąume des Krankenpflegevereins K├Ângen.

Au├čerdem entsteht im 2. Obergeschoss ein gemeinschaftlicher Veranstaltungsraum, der Treffpunkt Spitalgarten. Hier gibt es Angebote zur Freizeitgestaltung und der Erwachsenenbildung, hier entfalten sich die Aktivit├Ąten des Krankenpflegevereins, hier erh├Ąlt das ganze Quartier einen zentralen Ort der Begegnung, an dem alle Generationen Zeit miteinander verbringen und Erlebnisse teilen k├Ânnen. Wir wollen insbesondere den Treffpunkt Spitalgarten als einen offenen, identit├Ątsstiftenden Treffpunkt im Quartier verankern. Der Treffpunkt soll ein Ort der Begegnung f├╝r das gesamte Quartier sein.

Zum Flyer

Das Projekt wird durch die Ehmann-Stiftung, die Deutsche Fernsehlotterie und das Sozialministerium Baden-W├╝rttemberg gef├Ârdert.





Der Bau der neuen Hausgemeinschaft Spitalgarten kann beginnen. Hier leben k├╝nftig 12 Menschen mit Hilfebedarf in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft zusammen, weiterhin gibt es 9 betreute Wohnungen f├╝r Senioren und einen Treffpunkt Spitalgarten, den Bewohner des Hauses, G├Ąste des Krankenpflegevereins, Nachbarn und die B├╝rgerschaft aus K├Ângen mit Leben f├╝llen werden, au├čerdem wird das B├╝ro des Krankenpflegevereins dort seine neue Heimat finden. Die Dauer des Baus ist geplant auf 18 Monate. Am Donnerstag, den 03.09.2020 war Spatenstich.
Von links: Die Architekten Henning Volpp und Bastian Stich, der B├╝rgermeister von K├Ângen Otto Ruppaner, die Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Krankenpflegevereins K├Ângen Susanne Liebhart, der Gesch├Ąftsf├╝hrer der Sozialstation Wendlingen Manfred Braun, der Bauleiter von Luczky Bau Jochen Schmid und der Vorsitzende der Sozialstation Wendlingen und B├╝rgermeister von Unterensingen Sieghart Friz.
Gemeinsam mit der Nachbarschaft wurde auf ein gutes Gelingen des Baus und auf eine gute Nachbarschaft angesto├čen.

Hier erfahren Sie mehr ... https://hausgemeinschaft-spitalgarten.de


Herzlich Willkommen auf unserer Internetpr├Ąsenz

Der "Krankenpflegeverein K├Ângen" entwickelt Projekte f├╝r:
  • Menschen mit Altersdemenz
  • Pflegende Angeh├Ârige
  • Menschen mit Behinderung
  • Trauernde
  • Familien und Alleinlebende
  • Menschen in Not und in akuten Krisensituationen

Ob bei akuter oder chronischer Erkrankung, ob beim Leben im Alter oder f├╝r die Hilfe im Alltag einer Familie - wir lassen Sie nicht allein!

  • Wir nehmen uns Zeit f├╝r Sie!
  • Wir beraten Sie und garantieren Verschwiegenheit!
  • Wir vermitteln Ihnen Hilfe oder organisieren sie selbst.

Wollen Sie anderen Menschen helfen?
Dann machen Sie bei uns mit!
Ehrenamtliche wollen wir professionell begleiten und f├Ârdern.



Mit Klick auf das Bild, 
├Âffnet sich unser neuer Flyer!┬á


© 2010-2022 Kpv-Köngen
WebDesign: karla-computer
Auflösung dieser Homepage: 1024*768 Pixel · Optimiert für den Internet Explorer ab 5.0